Weihnachten für Einsame

Werbung

Weihnachten für Einsame
Weihnachten für Einsame

Auch heuer führt die Neuperlacher AWO am 24. Dezember im Parkcafé des Horst-Salzmann-Zentrums im Plievierpark 9 die traditionelle Weihnachtsfeier am Heiligen Abend durch. Diese Veranstaltung ist als „Weihnachten für Einsame“ in die Geschichte dieses Stadtteils eingegangen.

Um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) beginnt der besinnliche Nachmittag mit Weihnachtsgeschichten sowie unterhaltsamer und dem Anlass entsprechender Musik der Harthauser Ziacherer und der Stubenmusik Hermann. Dazu gibt es Punsch, Stollen und Platzerl sowie die schmackhafte Gulaschsuppe aus der AWO-Küche. Auch der Nikolaus hat seine Zusage gegeben, wird vorbeikommen und Geschenkpackerl an alle verteilen.

Eingeladen dazu sind alle alleinstehenden und sich einsam fühlenden Bürgerinnen und Bürger, die im Kreise der AWO-Familie und deren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer den Nachmittag des Heiligen Abends verbringen möchten. Die Veranstaltung endet gegen 18 Uhr. Nachdem aus feuerpolizeilichen Gründen die Platzzahl beschränkt ist, bittet die AWO Neuperlach, sich bei Interesse für eine Teilnahme unter der Telefonnummer 089/637 33 11 (Familie Westner) anzumelden.

AWO Neuperlach: Fahrt zum Christkindlmarkt abgesagt

Werbung

Die Fahrt zu einem Christkindlmarkt im Salzkammergut am Freitag, den 24. November, wurde mangels Beteiligung abgesagt. Stattdessen lädt die AWO-Seniorengruppe Neuperlach herzlich ein zum geselligen Beisammensein um 14 Uhr beim Neuperlacher Sportwirt, Bert-Brecht-Allee 17. Jedermann/-frau ist herzlich willkommen. Eintritt frei.

Repaircafé Neuperlach: Reparieren statt wegwerfen!

Werbung

Logo RCN

Am Samstag, den 25.11.2017, ist es wieder soweit. Das Repaircafé Neuperlach tritt zu seiner ersten Reise durch den Stadtteil an. Nachdem das Repaircafé schon erfolgreich im Juni diesen Jahres im Kulturhaus Neuperlach stattgefunden hat, wird die Initiative nun im Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum (Quiddestraße 45) haltmachen. Das Prinzip ist eine „wandernde“ Reparaturinitiative, die regelmäßig zwischen den Einrichtungen Kulturhaus, Nachbarschaftstreff und Stadtteilbüro wechselt und somit versucht, alle Bewohner Neuperlachs auf kurzem Weg zu erreichen.

Beim Repaircafé gibt es neben Kaffee, Tee und Kuchen Experten, die ehrenamtlich zusammen mit Bewohnern ihre defekten Gebrauchsgegenstände reparieren. Von 13 bis 16 Uhr haben Bewohner des Stadtteils die Möglichkeit, tragbare Haushalts- und Multimediageräte sowie Fahrräder in den Treff zur Reparatur bringen. Ziel des Repaircafé ist es, einerseits unnötigen Abfall zu vermeiden sowie andererseits Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Advents-Hobbykünstlermarkt

Werbung

Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum
Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum

Der Nachbarschaftstreff im Quidde-Zentrum lädt am Sonntag, den 3. Dezember 2017, von 15 bis 19 Uhr zum Advents-Hobbykünstlermarkt in die Quiddestraße 45 ein.

Freuen Sie sich über das bunte Angebot von „selbst gemachten und selbst gebastelten“ Kunstwerken, die von Hobbykünstlern aus Neuperlach und Umgebung für Sie präsentiert werden. Dort kann man einiges bestaunen und für Weihnachtsgeschenke sorgen. Die Ausstellungsfläche ist überdacht.

Die Ehrenamtlichen des Nachbarschaftstreffs bieten Kaffee, selbst gebackenen Kuchen sowie Glühwein und Suppe für das leibliche Wohl an.

Gerne können Sie sich auch gegen eine Standgebühr von 1,50 Euro (inkl. Tisch 3,00 Euro) anmelden und ihre eigenen, selbst hergestellten Kunstwerke anbieten. Die Anmeldung ist unter Telefon 089/638 388 72 und per E-Mail an s.schneeberger@quiddetreff.de möglich.

Quiddestraße: Barrierefreier (Update 04.11.2017)

Werbung

Bushaltestelle Quiddestraße
Bild 1 (31.10.2017) © Thomas Irlbeck

Umbau der Bushaltestelle „Quiddestraße“. Hier zu sehen ist die Haltestelle für die Linie 197 „Außenring“. Der Einstiegsbereich wurde etwas angehoben, damit man noch „barrierefreier“ ein- und aussteigen kann. Kinderwagen oder Rollator schiebende Menschen freuen sich.

Ferner wurde/wird auch sonst alles erneuert, auch das Wartehäuschen, Ampeln und mehr. Bald kann man hier wieder ein- und aussteigen. Derzeit halten die Busse ein paar Meter entfernt Richtung Schulzentrum Nord, das man im Hintergrund schwach erkennen kann.

Bushaltestelle Quiddestraße
Bild 2 (31.10.2017) © Thomas Irlbeck

Update (04.11.2017)

Die provisorische, ein paar Meter Richtung Karl-Marx-Ring versetzte Haltestelle des 197 Innenring live erlebt:

Bushaltestelle Quiddestraße
Bild 3 (04.11.2017) © Thomas Irlbeck
Bushaltestelle Quiddestraße
Bild 4 (04.11.2017) © Thomas Irlbeck

Nett, Google+ hat die beiden Fotos so zusammengeklebt, dass der Eindruck entsteht, unser 197er würde nun alle 30 Sekunden verkehren:

Bushaltestelle Quiddestraße
Der Beitrag bei Google+

Wir suchen Hobbykünstler aus Neuperlach

Werbung

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter planen einen Hobbykünstlermarkt am Sonntag, den 3. Dezember 2017, von 15:00 bis ca. 19:00 Uhr im Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum. Dazu werden noch Hobbykünstler gesucht.

Wir wünschen uns ein buntes Angebot an vielerlei schönen Dingen, die selbst hergestellt und zum Verkauf angeboten werden, z.B. Weihnachtsschmuck, Patchwork, Bilder, Schmuck, Gestricktes, Genähtes, Deko und vieles mehr …

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter Telefon 089/638 388 72 oder per E-Mail an s.schneeberger@quiddetreff.de. Oder Sie kommen zu uns und sprechen uns direkt an. Gewerbliche Händler sind nicht erlaubt.

 

Waldperlach – Geschichtsstunde für Senioren

Werbung

Waldperlach ist es wert, entdeckt zu werden. Über diesen besonderen Stadtteil hält Franz Kerscher (Festring Perlach) am Freitag, den 13. Oktober 2017, einen Vortrag bei der AWO-Seniorengruppe Neuperlach. Beginn ist um 14 Uhr im Neuperlacher Sportwirt, Bert-Brecht-Allee 17. Der Eintritt ist frei, jedermann-/frau ist herzlich willkommen!

Flohmarkt im Quidde-Zentrum am Sonntag, den 24.09.2017, ab 12:00 Uhr

Werbung

Am Sonntag, den 24.09.2017, findet im Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum (www.quiddetreff.de) ein Flohmarkt statt. Beginn ist 12:00 Uhr.

Die Ausstellfläche ist überdacht und der Aufbau ist ab 10:00 Uhr möglich.
Es stehen begrenzt Tische für 3,–- Euro zur Verfügung. Bitte unter der
Telefonnummer 089/63 83 88 72 anmelden. Sie können auch gerne eigene
Tische mitbringen, Platz ist genug vorhanden.

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, durch unsere Räume zu schlendern, sich bei Kaffee und Kuchen (gegen Unkostenbeitrag) zu unterhalten, und unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter stehen Ihnen für Informationen zur
Verfügung.

AWO-Flohmarkt zugunsten Weihnachten für Einsame

Werbung

AWO-Flohmarkt
AWO-Flohmarkt …
AWO-Flohmarkt
… zugunsten Weihnachten für Einsame

Der Ortsverein Neuperlach der Arbeiterwohlfahrt veranstaltet am Samstag, den 9. September 2017, von 13 bis 17 Uhr den traditionellen Flohmarkt im Hof des Horst-Salzmann-Zentrum, Plievierpark. Zum Verkauf gelangen Bücher und sonstige Artikel des täglichen Gebrauchs. Der Erlös dient mit zur Finanzierung der Veranstaltung „Weihnachten für Einsame“ am Heiligen Abend. Artikel zum Verkauf werden gern ab 12 Uhr angenommen – bitte keine Bekleidung.

Die nächste Veranstaltung der AWO-Seniorengruppe Neuperlach ist am Freitag, den 8. September, um 14 Uhr im Sportwirt, Bert-Brecht-Allee 17. Es findet ein Quiz mit Herbert Topfstädt statt.

Claudia Tausend bei der AWO Neuperlach

Werbung

Die AWO-Seniorengruppe Neuperlach lädt herzlich ein zu einem Nachmittag mit der Bundestagsabgeordneten Claudia Tausend am Freitag, den 25. August 2017, um 14 Uhr beim Neuperlacher Sportwirt, Bert-Brecht-Allee 17. Jedermann/-frau ist herzlich willkommen.

AWO-Senioren: Busfahrt Schliersee – Spitzingsee – Winklstüberl

Werbung

Schliersee – Spitzingsee – Winklstüberl …

… sind die Stationen der Busfahrt der AWO-Seniorengruppe Neuperlach am Freitag den, 11. August 2017. Fahrpreis 15,– Euro, Abfahrt 9 Uhr, Neuperlach Zentrum, Anmeldung Tel. 089/460 37 82 (Barbara Meier).

AWO-Senioren: Grillfest

Werbung

AWO-Grillfest
AWO-Grillfest

Die AWO-Seniorengruppe Neuperlach lädt herzlich ein zum Grillfest am Freitag, den 28. Juli 2017, um 14 Uhr beim Neuperlacher Sportwirt, Bert-Brecht-Allee 17 – bei schönem Wetter im Garten. Jedermann/-frau ist herzlich willkommen!

Voranzeige: 11. August 2017, Tagesfahrt Schliersee – Spitzingsee – Winklstüberl. Anmeldung Tel. 089/460 37 82

Veranstaltungen des Festring Perlach e. V. im 2. Halbjahr 2017

Werbung

Hier kann die Veranstaltungsvorschau für das 2. Halbjahr 2017 heruntergeladen werden:

Festring Logo

Hier klicken: Festring Perlach e. V. – Veranstaltungen 2. Halbjahr 2017

 

AWO Neuperlach: Busfahrt abgesagt!

Werbung

Die für Freitag, den 14. Juli 2017, vorgesehene Busfahrt fällt aus. Stattdessen lädt die AWO-Seniorengruppe Neuperlach herzlich ein zum gemütlichen Beisammensein um 14 Uhr beim Neuperlacher Sportwirt, Bert-Brecht-Allee 17. Jedermann/-frau ist herzlich willkommen!

Quidde-Zentrum: Schnupperabend Djembe-Trommelkurs von Papi Diedhiou

Werbung

Papi Djembe
Papi Diedhiou mit Djembe

Papi Diedhiou ist Trommellehrer aus dem Senegal und würde gerne sein Wissen an Trommelinteressierte weitergeben. Dazu bietet er am Donnerstag, den 06.07.2017, um 17:15 Uhr im Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum (Quiddestraße 45) einen Schnupperabend an. Egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse in Musik, Trommeln und Rhythmus, Anfänger sowie Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Inhalt des Abends sowie des daraufhin regelmäßig stattfindenden Angebots, ist die Vermittlung unterschiedlicher Techniken, spezieller Koordinationsübungen und traditioneller senegalesischer Rhythmen auf der Djembe, einer einfelligen Bechertrommel aus Westafrika. Im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Trommeln in entspannter und ungezwungener Atmosphäre. Es werden genügend Trommeln vor Ort sein, sodass interessierte Nachbarn einfach vorbeikommen und mittrommeln können.

Seniorenbeiratswahl

Werbung

Herbert Topfstädt informiert über die Neuwahl der Münchner Seniorenvertretung am Freitag, den 23. Juni 2017, um 14 Uhr im Neuperlacher Sportwirt, Bert-Brecht-Allee 17. Die AWO-Seniorengruppe lädt herzlich ein, der Eintritt ist frei.

Literaturprojekt im Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum

Werbung

Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden. (Carl Peter Fröhling)

Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum
Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum (Archivbild)

Der Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum (www.quiddetreff.de) erweitert sein Angebot. Ab sofort gibt es auch die Möglichkeit, seinen literarischen Durst zu stillen. Das neue Literaturprojekt macht es möglich! Ihr wollt euch über aktuelle Bestseller austauschen? Tief eintauchen in die Welt der Bücher? Dann seid ihr bei uns richtig!

Aktuell befindet sich ein Literaturkreis im Aufbau, den ihr aktiv mitgestalten könnt! Wie das funktioniert? Kommt einfach an unserem Infoabend (Mittwoch, den 14.06.2017, um 17:00 Uhr) zu uns in den Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum und erfahrt mehr! Ihr könnt es kaum noch erwarten und wollt vorab schon weitere Informationen oder uns eure Ideen mitteilen? Dann schreibt uns eine E-Mail unter: f.mayr@quiddetreff.de.

24. Juni 2017: AWO-Kinder- und Bürgerfest

Werbung

AWO Kinder- und Bürgerfest
AWO-Kinder- und Bürgerfest …
Kinderzirkus Bambino
… mit dem Kinderzirkus Bambino

Auch heuer lädt der AWO-Ortsverein Neuperlach zum Kinder- und Bürgerfest im Garten des Horst-Salzmann-Zentrum Plievierpark (Eingang Putzbrunner Straße) ein: am Samstag, den 24. Juni 2017, Beginn ist um 14 Uhr, der Eintritt ist frei!

Es gibt Spiele und Spaß für alle, der Kinderzirkus Bambino kommt, die SVN Fun Kids treten auf … und nicht zu vergessen: Für jedes Kind gibt es ein Paar Würstl und ein Getränk gratis. Selbstverständlich kommen auch die Erwachsenen auf ihre Kosten.

AWO: Zeitreise durch die Geschichte des Stadtteils Neuperlach

Werbung

1967 bis 2017: 50 Jahre Neuperlach – Eine Zeitreise durch die Geschichte des Münchner Stadtteils Neuperlach.

Vortrag am Freitag, den 26. Mai 2017, bei der AWO-Seniorengruppe Neuperlach. Beginn ist um 14 Uhr im Neuperlacher Sportwirt, Bert-Brecht-Allee 17. Der Eintritt ist frei, jedermann/-frau ist herzlich willkommen!

AWO Neuperlach: Muttertagsfeier

Werbung

Die AWO-Seniorengruppe Neuperlach lädt herzlich ein zur Muttertagsfeier mit Musik am Freitag, den 12. Mai 2017, um 14 Uhr beim Neuperlacher Sportwirt, Bert-Brecht-Allee 17. Auch Väter sind herzlich willkommen. Eintritt frei.