Lidl am Oskar-Maria-Graf-Ring wegen Umbau bis 15.02. geschlossen!

Werbung

Wegen Umbauarbeiten hat unser Lidl am Oskar-Maria-Graf-Ring (Handwerkerhof) ab Freitag, den 12.01.2018, geschlossen. Wiedereröffnung ist am Donnerstag, den 15.02.2018, um 7 Uhr. Laut E-Mail-Information soll es dann auch einen Backshop geben.

Als Ersatz stehen die Lidl-Filialen an der Corinthstraße, der Nailastraße und der Nawiaskystraße bereit. Für die meisten Anwohner dürfte aber der Aldi eher als Alternative infrage kommen, da er gleich schräg gegenüber (im Graf-Zentrum) zu finden ist.

Lidl-Umbau, Oskar-Maria-Graf-Ring
Bild 1 (10.01.2018) © Thomas Irlbeck
Lidl-Umbau, Oskar-Maria-Graf-Ring
Bild 2 (10.01.2018) © Thomas Irlbeck

Weihnachtsspaziergang in Neuperlach Ost

Werbung

Auf speziellen Wunsch einer Facebook-Freundin zeige ich heute im Rahmen eines kleinen Spaziergangs eine Reihe von Fotos aus Neuperlach Ost. Ich bin aber zuversichtlich, dass auch andere, speziell, die nicht mehr in Neuperlach wohnen, etwas mit den Bildern anfangen können.

Wir beginnen mit der Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring. Unter vielen Neuperlachern ist diese Schule immer noch als „Schwarze Schule“ bekannt – nicht, weil dort schwarze Magie gelehrt worden wäre (das vielleicht auch), sondern wegen der ehemals schwarzen Fassadenplatten, die schon längst durch blaugraue ausgetauscht wurden:

Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring
Bild 1: Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring
Bild 2: Manschgerl auf dem Schuldach (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Ein Zoom der beiden bunten Manschgerl auf dem Schuldach darf natürlich nicht fehlen. Das Bild kann wie fast alle Bilder durch Anklicken vergrößert werden.

Ein kleiner Abstecher zum Kindergarten am Brittingweg, der sich an die Schule anschließt, darf nicht fehlen:

Kindergarten Brittingweg
Bild 3: Kindergarten am Brittingweg (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Kindergarten Brittingweg
Bild 4: Kindergarten am Brittingweg (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring
Bild 5: Kindergarten am Brittingweg (rechts) und auch ein Teil der Schule (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Es geht weiter auf dem Gerhart-Hauptmann-Ring Richtung Graf-Zentrum. Wieder einmal zeigt sich der Mond auch tagsüber:

Gerhart-Hauptmann-Ring, Mond
Bild 6: Der Mond über dem Gerhart-Hauptmann-Ring (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Mit erhöhten Kontrastwerten (damit man etwas erkennen kann) sieht unser natürlicher Satellit dann so aus:

Gerhart-Hauptmann-Ring, Mond
Bild 7: Mond (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Nun ist das Graf-Zentrum am Oskar-Maria-Graf-Ring in Sichtweite:

Graf-Zentrum, Oskar-Maria-Graf-Ring
Bild 8: Graf-Zentrum, Oskar-Maria-Graf-Ring (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Unser Aldi im Graf-Zentrum:

Aldi, Graf-Zentrum
Bild 9: Aldi im Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Aldi, Graf-Zentrum
Bild 10: Aldi im Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Aldi, Graf-Zentrum
Bild 11: Aldi im Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Aldi, Graf-Zentrum
Bild 12: Aldi im Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Graf-Zentrum, Schreibwarengeschäft
Bild 13: Schreibwarengeschäft im Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Durchgang zum Innenhof, Graf-Zentrum
Bild 14: Durchgang zum Innenhof, Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Graf-Zentrum
Bild 15: Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Graf-Zentrum, Frauentreffpunkt
Bild 16: Frauentreffpunkt im Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Graf-Zentrum, Frauentreffpunkt
Bild 17: Frauentreffpunkt im Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Graf-Zentrum, Stadtsparkasse
Bild 18: Stadtsparkasse im Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Graf-Zentrum, Hauseingang
Bild 19: Hauseingang im Graf-Zentrum (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Die nächste und auch schon letzte Station ist der Handwerkerhof, der sich an das Graf-Zentrum anschließt. Hier, am am Stemplingeranger, finden sich zunächst ein Sanitätshaus und das Café und Restaurant „Sultan“:

Sultan, Handwerkerhof
Bild 20: Sanitätshaus und „Sultan“ im Handwerkerhof (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Nun vorbei am Pizzalieferdienst „Freaks“ am Stemplingeranger, Ecke Marieluise-Fleißer-Bogen:

Handwerkerhof, Stemplingeranger / Marieluise-Fleißer-Bogen
Bild 21: Pizzalieferdienst „Freaks“ im Handwerkerhof (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Der Fassadenabschluss zum Dach macht bei diesem Haus nicht mehr den besten Eindruck:

Handwerkerhof, Stemplingeranger / Marieluise-Fleißer-Bogen
Bild 22: Detail Fassade (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Handwerkerhof, Stemplingeranger / Marieluise-Fleißer-Bogen
Bild 23: Detail Fassade (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Handwerkerhof, Stemplingeranger / Marieluise-Fleißer-Bogen
Bild 24: Das gegenüberliegende Eckhaus mit Spielsalon (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Handwerkerhof, Moschee
Bild 25: Moschee im Handwerkerhof (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Entgegen schlimmer Gerüchte gibt es immer noch Handwerker im Handwerkerhof. Das farbige Logo an der Fassade (Bildmitte) zeigt, hier residiert ein Malermeister:

Handwerkerhof, Maler
Bild 26: Malermeister im Handwerkerhof (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Handwerkerhof
Bild 27: Blick zurück Richtung Stemplingeranger (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Handwerkerhof, Hotel
Bild 28: Hotel im Handwerkerhof (25.12.2017) © Thomas Irlbeck
Handwerkerhof, Blick Richtung Wald
Bild 29: Blick am Hotel vorbei Richtung Neuperlacher Wald. Wer genau hinsieht, erspäht auch hier noch mal den Mond. Dieses Mal verzichte ich auf den Pfeil (25.12.2017) © Thomas Irlbeck

Das „Life“ geht live

Werbung

Dieses Schnapszahldatum kann man sich leicht merken. Niemand wird mehr diesen „Geburts-Tag“ mehr vergessen. Am 09.09.2109 feiert entsprechend das „Life“ sein Hundertjähriges (09.09.2009) © Thomas Irlbeck

Endlich ist es so weit, das neue Neuperlacher Einkaufszentrum „Life“ an der Albert-Schweitzer-Straße 78 wurde heute am 09.09.09, um 09:09 eröffnet. Das Life bietet vor allem Produkte für den täglichen Bedarf. Aber auch Kleidung, Handys und einiges andere mehr kann man im Life kaufen. Schließlich kann ja so ein Handy mal ganz unerwartet kaputtgehen und dann muss ein neues her. Zur Eröffnung darf auf Neuperlach.org natürlich eine kleine Fotoserie nicht fehlen.

Hinweis: Diese und weitere Bilder vom „Life“ gibt es in höherer Auflösung auch auf flickr – einfach hier klicken

Update: Da sich inzwischen die Anfragen mehren: Bauherr und Zwischeninvestor des Life ist die Accumulata Immobilien Development (Kontaktdaten gibt es dort).

Eine überdimensionale Luftschlange, die an den Kopf von Nessie aus Loch Ness erinnert, weist mit Getöse und wild fuchtelnd auf die neuen Einkaufsmöglichkeiten hin. Was alles im „Life“ drin ist, steht auf der schönen Hinweistafel drauf.

Ist das Nessie? (09.09.2009) © Thomas Irlbeck
Die Architektur ist ja wirklich beachtenswert. In der gelben „Nase“ ist das Blumengeschäft untergebracht, dazu kommen wir noch später. Zu beachten ist aber auch, wie es am Eröffnungstag auf dem Parkplatz zugeht (09.09.2009) © Thomas Irlbeck

(Bild entfernt)

Motorbetriebe Rollbänder verbinden die beiden Shopping-Etagen:

Eingangsbereich (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Es geht aufwärts (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Blumen kauft man in der „Nase“ des Gebäudes – das gelbe überhängende Element im ersten Stockwerk (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Der Aldi findet sich ebenfalls im … (09.09.2009)

(Bild entfernt)

… ersten Stockwerk (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Ebenso der  … (09.09.2009)

(Bild entfernt)

… Rewe (09.09.2009)

(Bild entfernt)

Die Leergutannahme am Aldi hat momentan noch Überkapazitäten (09.09.2009).

(Bild entfernt)

An dieser Bar wird gepresst und entsaftet (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Leider sind einige Läden noch nicht fertig. Es sieht hier … (09.09.2009)

(Bild entfernt)

… noch nicht so erbaulich aus (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Ein Luftballonkünstler lenkt davon ab, dass die Apotheke noch nicht geöffnet hat (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Hier kann man Reisen in ferne Länder buchen (links, vorne) und vorher noch was Süßes essen (im Hintergrund) (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Der Metzger (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Presse und mehr (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Drogerie und heute auch Luftballons (09.09.2009).

(Bild entfernt)

Architekturdetail (09.09.2009).

Auch draußen sind noch Reste … (09.09.2009) © Thomas Irlbeck
… der Baustelle unübersehbar (09.09.2009) © Thomas Irlbeck