Neuperlach.org – das wahre Original – neue Artikel

Werbung

Neubaugebiet Piederstorfer – der Bau
Top-Thema #1: Am Piederstorfer entsteht ein neues Quartier
Kultur Quadrat, Loge № 1/№ 2
Top-Thema #2: Nach 50 Jahren Planung entsteht unsere Mitte
Neubau St. Jakobus
Top-Thema #3: St. Jakobus wurde nicht an einem Tag erbaut

NEU! Update 19.12.2018 – Glanznummer:
Das aktuelle Programmheft! Hier kann es heruntergeladen werden:
Programmheft Ramersdorf-Perlach Januar bis April 2019

Neubaugebiet Piederstorfer – der Bau
Neubaugebiet Piederstorfer: Der Spundwandbohrer sagt klar, dass wir in Bayern sind!

Update 18.01.2019: Nach längerer Pause habe ich heute mal wieder zu unserem Piederstorfer Neubaugebiet geschaut. Derzeit sind drei große Bohrer mit lautem Getöse damit beschäftigt, die Löcher für die Spundwände zu setzen. Die Spundwände sollen die zukünftigen Baugruben sichern und unter anderem verhindern, dass die angrenzenden Häuser in die Baugruben rutschen. Einer der Bohrer trägt die bayerische Flagge! Auf dem Gelände wird eine Wohnsiedlung mit ca. 1.300 Wohnungen für rund 3.000 Menschen entstehen. Dabei werden auch echte Wohnhochhäuser – zumindest zwei Stück (mit 52 Metern Höhe) – errichtet. Läden sowie soziale Einrichtungen, etwa Kindergärten, sind natürlich auch vorgesehen. Die Natur wurde ebenso nicht ganz vergessen, ein Quartierpark wird auch integriert. Weiterlesen →

Schäfflertanz
Bild: Festring Perlach

Update 18.01.2019: Am Donnerstag, den 7. Februar, um 11:30 Uhr tanzen traditionsgemäß die Ismaninger Schäffler auf dem Pfanzeltplatz. Der Festring Perlach lädt ein – jedermann ist herzlich willkommen. Weiterlesen →

Länderabende
Länderabende im Frauentreffpunkt Neuperlach (Graf-Zentrum)

Update 17.01.2019: Am Freitag, den 08.02.2019, von 17 bis 20 Uhr haben Frauen im Frauentreffpunkt Neuperlach im Innenhof des Oskar-Maria-Graf-Ring 20 die Gelegenheit, die Slowakei näher kennenzulernen und sich dabei über ihre verschiedenen kulturellen Hintergründe auszutauschen. Seit einem halben Jahr gibt es im Frauentreffpunkt Neuperlach die neue Veranstaltungsreihe „Länderabend“. Weiterlesen →

HoodWood Winterfest
Offizieller Flyer zum Festival

Update 16.01.2019: Nach dem großen Erfolg des HoodWood im Juli letzten Jahres findet am 19. und 20. Januar das HoodWood Open Air Winterfest auf dem Hanns-Seidel-Platz statt. Unter den Bäumen trotzen wir bei Glühwein und Feuerkörben dem Winter und präsentieren ein interessantes gastronomisches und kulturelles Programm, unter anderem mit Stefan Leonhardsberger, Roland Hefter, Johannes Öllinger und Grosses K … Weiterlesen →

AWO Logo
Die AWO-Senioren laden ein

Update 15.01.2019: Die AWO-Seniorengruppe Neuperlach lädt herzlich ein zu einem gemütlichen Nachmittag am Freitag, den 25. Januar 2019, um 14 Uhr in der Gaststätte „Am Hachinger Bach“, Krehlebogen 13.
Uli Walter vom Festring Perlach hält einen Videovortrag über das „Perlacher Wasserl“. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen →

Iskender Kebap Haus – Wasserschaden
Iskender Kebap Haus: Wasserschaden

Update 14.01.2019: Unser Iskender Kebap House ist wegen Wasserschadens vorübergehend geschlossen. Die Versorgung mit Essen ist dank des Döner-Imbissstandes vor dem Edeka glücklicherweise nicht gefährdet. Man nennt das auch Backup! Weiterlesen →

Bubbles Bar, Mercure Hotel
Foto: Benno Steuernagel-Gniffke

Update 12.01.2019: Die Last mit dem Schnee: Das Vordach stöhnt unter der Schneelast und ist in die Knie gegangen. Gesehen vor dem Mercure-Hotel am Karl-Marx-Ring. Vielen Dank für die tolle Einsendung!. Weiterlesen →

Neuperlach Nordost im Schnee
Der arme Autofahrer!

Update 10.01.2019: Für die Hausmeister ist es keine Erleichterung, obwohl sie unter dem Schnee nicht mähen müssen. Impressionen von heute Vormittag am Karl-Marx-Ring, Ecke Friedrich-Engels-Bogen. Man sagt uns hier zwar exzessivem Drogengebrauch nach, aber das ist nur ein Gerücht. Das, was hier zu sehen ist, ist kein Kokain, es ist Schnee! Weiterlesen →

Kultur Quadrat Gewofag
Gewofag-Baustelle am Hanns-Seidel-Platz ist zugeschneit

Update 09.01.2019: Die Gewofag-Baustelle am Hanns-Seidel-Platz ruht unter den Schneemassen. Hier entstehen 133 geförderte Wohnungen sowie ein Kindergarten. Weiterlesen →

Schneecabrio
Schneecabrio

Update 07.01.2019: Wer sagt denn, dass man aus Schnee nur Schneemänner und Schneefrauen bauen kann? Hier ein seltenes Exemplar eines Cabrioschnees. Gesehen heute vor meinem Haus. Weiterlesen →

Marx-Zentrum im Schnee
Marx-Zentrum im Schnee

Update 05.01.2019: Das Marx-Zentrum wird zuweilen auch ehrfurchtsvoll als „Schwarzer Marx“ bezeichnet. Heute wird dank dem Schneefall aus dem „Schwarzen Marx“ jedoch eher ein weißer „Schwarzer Marx“. Weiterlesen →

Blaue Spirale
Abtransport der blauen Spirale

Update 03.01.2019: Heute dreht sich alles um „Die blaue Spirale“. Das ist kein innovatives Verhütungsmittel, sondern ein Kunstwerk, das zumindest in Neuperlach jeder kennen dürfte. Es wurde 1972 von Louis Constantin geschaffen und steht prominent an der Heinrich-Wieland-Straße in Neuperlach. Korrekterweise muss man sagen, es „stand“ dort. Denn heute wurde das Kunstwerk zur Restaurierung abtransportiert. Der Zahn der Zeit hatte deutlich an dem Kunstwerk genagt. Nun wird das gute Stück wieder aufgearbeitet und soll im 3. Quartal 2019 an den ursprünglichen Standort zurückkehren. Weiterlesen →

Bushaltestelle Friedrich-Engels-Bogen
Die Bushaltestelle „Friedrich-Engels-Bogen“ wird barrierefrei und für Buszüge ertüchtigt

Update 02.01.2019: Im letzten Jahr wurden bei uns mehrere Bushaltestellen barrierefrei sowie zur optimalen Bedienung von Buszügen umgebaut. Dieses Jahr wird die Bushaltestelle Friedrich-Engels-Bogen vor dem Phönix-Pflegeheim folgen, die von den Ringbuslinien 197 Innenring sowie 197 Außenring bedient wird. Ein Baum und ein Stellplatz müssen dafür geopfert werden. Als Ausgleich kommen zwei neue Bäume. Weiterlesen →

St. Monika im Bau
St. Monika im Bau (August 1980)

Update 27.12.2018: Marianne Niedermeier hat zwei tolle Fotos eingeschickt. Vielen Dank! Das erste Foto zeigt den Bau der St. Monika, ein sehr rares Motiv! Das Foto ist auf August 1980 datiert. Ob die Arbeiter geahnt haben, dass ihr Werk später einmal den Denkmalstatus verliehen bekommt? Das zweite Bild zeigt die Parkanlage nördlich des Karl-Marx-Ring, das auf 1970/1971 geschätzt wird. Man kann diese Grünanlage durchaus als Verlängerung des Ostparks sehen, auch wenn die Heinrich-Wieland-Straße beide Anlagen trennt. Eine Besonderheit sind die einfachen Hochspannungsmasten, die damals bis in den Truderinger Wald geführt haben. Auch die vielen Bungalows, die hier einen sanften Übergang nach Trudering bilden, sind gut auf dem Foto erkennbar. Weiterlesen →

Neubau St. Jakobus
Kunst vor St. Jakobus!

Update 18.12.2018: „Künstliche“ Aktivitäten bei unserem St. Jakobus am Quidde-Zentrum. Wie bereits berichtet, wird hier eine Kapelle als Ersatz für die 2012 abgerissene Kirche gebaut. Vor der Kapelle wurde nun eine ganze Reihe an Tafeln aufgestellt. Die Darstellungen decken – wie zu erwarten – das Thema Heiliger Jakobus ab. Die Tafel mit der Darstellung des Heiligen Jakobus ist etwas ganz Besonderes. Diese basiert auf vielen, vielen kleinen Bohrungen, die auf diese Weise das Motiv bilden. Die anderen Tafeln präsentieren Bibelverse und andere Abbildungen. Die Einweihung der Kapelle soll am 9. Februar 2019 stattfinden. An dieser Stelle vielen Dank an die sehr freundlichen Arbeiter auf der Baustelle! Das aber war noch nicht alles, denn heute wurde noch ein älteres, spannendes Rätsel gelöst: Was hat es mit dem Objekt aus Betonteilen auf sich, das lange neben dem Kapellenrohbau stand und dann verschwand? Die Auflösung und mehr gibt es im Artikel. Weiterlesen →

Büros Kreillerstraße
Bau von Büros an der Kreillerstraße

Update 30.09.2018: An der Kreillerstraße, Ecke Marianne-Plehn-Straße, in der Gartenstadt Trudering entstehen Büroflächen mit rund 4.190 m². Selbstverständlich wird es auch eine Tiefgarage geben. Ebenso soll ein Fitnessstudio einziehen. Weiterlesen →