Neuperlach.org – Neue Artikel und Aktualisierungen

Werbung

Neubaugebiet Piederstorfer – der Bau
Top-Thema #1: Am Piederstorfer ent­steht neues Quartier
Kultur Quadrat
Top-Thema #2: Nach 50 Jahren Planung ent­­steht unsere Mitte
Boardinghouse Neuperlach Süd
Top-Thema #3: 17-stö­ckiges Boarding­house in NPL Süd

NEU! Update 29.04.2019 – Glanznummer: Das aktuelle Programmheft Ramersdorf-Perlach! Hier kann es heruntergeladen werden:
Programmheft April bis September 2019

Abriss Hotel Königshof
Hauptartikel zum Hotel Königshof: Historie, Architektur, Abriss, Neubau

Update 23.05.2019: Aus der Reihe „Was reißen die anderen ab?“ Das Hotel Königshof am Münchner Stachus wird derzeit abgerissen. Danach kommt ein luxuriöser Neubau mit expressionistischer Architektur und mit drei zusätzlichen Geschossen, der das Gesicht unseres Stachus stark verändern wird. Inzwischen ist zusammen mit Bruno Tamborino ein umfassender Artikel zu Historie, Architektur, Abriss und Neubau entstanden. Weiterlesen →

Abriss Hotel Königshof
Abrissdokumentation zum Hotel Königshof

Update 23.05.2019: Hotel Königshof am Stachus: Die eigentliche Abrissdokumentation findet sich jetzt hier – in einem separaten Artikel. Die spannende Frage: Was kommt alles an ursprünglicher Bausubstanz, die ggf. noch von Vorgängerbauten stammt, noch einmal kurz ans Licht, bevor diese endgültig pulverisiert wird? Weiterlesen →

Turmhaus Sendling
Turmhaus in Sendling

Update 20.05.2019: Ein bemerkenswertes Haus in München Sendling an der Implerstraße 49, Ecke Oberländerstraße. Ohne den besonderen Turm wäre das Haus wahrscheinlich eher langweilig. Das Haus könnte in den 1930er-Jahren entstanden sein. Da das Haus nicht denkmalgeschützt ist, hilft auch der Bayerische Denkmal-Atlas nicht weiter. Bis zum 31.07.1970 fuhr die Tram direkt vor Haus vorbei und schaufelte die Besucher zum Tierpark Hellabrunn. Bis zum 05.08.1920 bog an dieser Kreuzung außerdem die Tram zur nahe gelegenen Großmarkthalle ab. Ob das Haus damals schon stand … Weiterlesen →

AWO Logo
Die AWO-Senioren laden ein

Update 20.05.2019: Vortrag von Herbert Topfstädt am Freitag, den 24. Mai 2019, bei der Arbeiterwohlfahrt-Seniorengruppe Neuperlach. Beginn ist um 14 Uhr in der Gaststätte „Am Hachinger Bach“, Krehlebogen 13. Der Eintritt ist frei, jedermann/-frau ist herzlich willkommen! Weiterlesen →

Mallorca-Wohnanlage
Kreuzfahrtschiff oder Wohnanlage? Foto: Salaman Gandhi

Update 19.05.2019: Unweit der Wohnanlage befindet sich eine alte Gleisanlage, in die nun ein Erholungspark integriert wurde. Es wurde ein Steg mit Ruheflächen, Bänken etc. verlegt. Ein sehr romantischer Ort, wie ich finde – eine inspirierende Mischung aus Marodem, Natur, Modernem – im Schatten einer fast schon futuristischen Wohnanlage. Auf einigen der Fotos wirkt die Wohnanlage wie ein Kreuzfahrtschiff (etwa Bild 4)! Salaman Gandhi hat eine Reihe von Fotos mitgebracht, vielen Dank! Weiterlesen →

Mond und Wolken
Mond und Wolken

Update 18.05.2019: Unser Mond, eben von Neuperlach aus gesehen. Einsendung von Roberta van Bergen und Frauke Baumann, vielen Dank! Weiterlesen →

Truliving
Foto: Benno Steuernagel-Gniffke

Update 17.05.2019: Überall stehen Kräne, nicht nur in Neuperlach, man könnte meinen, ganz München wäre eine einzige Bauma – hier aber ist es eine Veranstaltung, die im Unterschied zu einer Messe feste Werte schafft. So führt uns der Weg auch bei unseren Freunden in Truliving vorbei. Benno Steuernagel-Gniffke hat gestern den aktuellen Stand festgehalten (vielen Dank)! Wer Truliving noch nicht kennt: Die ABG (Allgemeine Bauträgergesellschaft) baut hier eine Wohnanlage mit 148 Eigentumswohnungen. Die Gebäude weisen bis zu fünf Geschosse auf. Laut Anbieterinformationen gehören zu den Häusern große, ruhige, Innenhöfe mit viel Grün. Ein Wegesystem verbindet die Häuser untereinander. Die Wohnungen (mit 1 bis 5 Zimmern) haben bodentiefe Fenster und sind mit Naturholz-Parkettböden sowie Fußbodenheizung ausgestattet. Eine Video-Gegensprechanlage gehört auch zum Repertoire. Natürlich wohnt man nicht nur drinnen, sondern hält sich zumindest in den warmen Monaten auch schon mal draußen auf. Je nach Wohnung stehen hier Loggien, Balkone und (Dach-)Terrassen zur Verfügung. Weiterlesen →

Holzkontor Haidhausen
Ehemaliger Holzkontor in Haidhausen

Update 17.05.2019: Das ist aus unserem Holzkontor (Kreuzung Rosenheimer Straße/Orleanstraße) geworden, an dem wir früher mit der Tram nach Neuperlach vorbeigefahren sind. wir erinnern uns an die charakteristischen Holzstapel, die übrigens mehr als 100 Jahre diese Ecke prägten. Das Gerüst des Neubaus (Eigentumswohnungen, Hotel, Büros) wurde nun zu großen Teilen abgenommen. Die Eigentumswohnungen sind weiter hinten und werden an der Straße durch Hotelzimmer und Büros abgeschirmt. Die Wohnungen sind nicht wirklich günstig, aber sehr gut ausgestattet: Preisbeispiele: 2-Zimmer-Wohnung, 71 m²: 944.000 Euro. 4-Zimmer-Wohnung, 113 m²: 1,525 Millionen Euro. Wie gefällt euch die Optik? Weiterlesen →

Perlach Plaza
Kieshügel auf der Perlach Plaza

Update 17.05.2019: Die Bauarbeiten zur Perlach Plaza laufen weiter! Die Perlach Plaza ist Bestandteil des Kultur Quadrat auf dem Hanns-Seidel-Platz im Herzen Neuperlachs. Es entstehen Einzelhandel (13.000 m²), Gastronomie, ein Hotel (150 Zimmer), insgesamt 110 Mietwohnungen und dazu noch Studentenappartements. Weiterlesen →

Verlängerung Ständlerstraße
„Verlängerung der Ständlerstraße“ – Foto: Benno Steuernagel-Gniffke

Update 16.05.2019: Unsere Ständlerstraße wird ja bekanntlich als Wohnstraße ins neue Quartier verlängert. Am Rande der entstehenden Fahrbahn gibt es sogenannte Leitungsschutzzonen. Man wird sehen, welche Leitungen dort konkret verlaufen werden. Wir haben gesehen, dass am Ende der Ständlerstraße bereits Rohre vorhanden sind, die auch mal im Weg sein können. Es wurde bereits im Herbst 2018 ein im Weg befindliches Wasserrohr ausgebaggert und verlegt. Im Rahmen der laufenden Arbeiten sagte heute ein Arbeiter, dass noch ein bestehendes Rohr gekappt und ein, so wörtlich, „Bypass“ gelegt werde. Weiterlesen →

Alexisquartier
Foto: Benno Steuernagel-Gniffke

Update 16.05.2019: Die Slalomstrecke entlang des Alexisweg ist wieder aufgehoben. Fußgänger und Radfahrer können nun wieder gut passieren. Nur an der bekannten Stelle ist noch das Nadelöhr – mit Bauzaun eingefasst wegen einer noch offenen Kabelquerung. Weiterlesen →

Truderinger Festwoche
Foto: Benno Steuernagel-Gniffke

Update 15.05.2019: Festwiesen – auch solche mit politischen Veranstaltungen – sind in Neuperlach Mangelware, aber man hat es nicht weit, denn die Truderinger Festwoche findet unweit von Neuperlach an der Wabula/Ecke Feldbergstraße neben dem Kulturzentrum Trudering statt. Heuer vom 24.05. bis 02.06. Dabei gibt es auch Wahlveranstaltungen von SPD und CSU zur Europawahl. Der frühere Bundesaußenminister Siggi Pop (SPD) und der „nette Herr Weber von der CSU“ sprechen. Das Festzelt wird derzeit aufgebaut. Weiterlesen →

Kranaufbau Alexisquartier
Foto: Benno Steuernagel-Gniffke

Update 13./14.05.2019: Am Neubaugebiet Alexisquartier (Ex-Kieswerk Piederstorfer) wurde der erste Kran aufgebaut. Nun kann es mit dem eigentlichen Bau losgehen! Weiterlesen →

Schließung Läden Neuperlach Süd
Unterschriftenliste gegen Ladenschließungen

Update 07.05.2019: In Neuperlach Süd haben eine Reihe von Ladeninhabern an der Maximilian-Kolbe-Allee ihre Kündigung erhalten. Lotto- und Schreibwarenladen, Blumengeschäft, Fahrschule, Bäcker, indischer Imbiss, Friseur, Kosmetikstudio – all das soll Wohnungen weichen. Die Ladenflächen sollen dabei in Wohnflächen umgewandelt werden. Die Anwohner wehren sich. Den aktuellen Stand gibt es hier (Artikel aus der Süddeutschen Zeitung vom 07.05.2019). Weiterlesen →

Blaue Spirale nach Sanierung
Blaue Spirale nun ganz fertig!

Update 07.05.2019: Den Dreh raushaben: Nun ist unsere blaue Spirale an der Heinrich-Wieland-Straße ganz fertig. Denn der Untergrund wurde wieder mit den Flusssteinen aufgefüllt. Auch ist das Wetter heute besser. Zwei gute Gründe, heute noch einmal ein paar Fotos von dem Kunstwerk zu machen. Weiterlesen →

Richard Schleich, Susanne evamaria Fischbach, Gabriela Popp, Ingrid Müller
Richard Schleich, Susanne evamaria Fischbach, Gabriela Popp, Ingrid Müller

Update 04.05.2019: Am Samstag, den 25.05.2019, ist es so weit: Der Kunsttreff Quidde-Zentrum und mit ihm die umliegenden Künstlerateliers öffnen zum letzten Mal ihre Pforten. Kunstrefugium e. V., die Künstlervereinigung, die hinter der Organisation steht, beendet den 5 Jahre bestehenden Kulturbetrieb mit einem Paukenschlag. Es werden an diesem Nachmittag alle Künstler der Ateliers anwesend sein, im Kunsttreff gibt es in der Ausstellung „art space“ noch einmal „Art to go“, im Atelier Belaga kann man an einem Workshop teilnehmen und ein Konzert erleben … und natürlich wird auch Manfred Ossenbrunner dabei sein, denn ohne ihn und sein ehrenamtliches Engagement zu Beginn gäbe es das Projekt nicht. So lädt er um 17 Uhr zu einer Führung durch das Areal, erklärt Hintergründiges, stellt die Künstler vor und steuert die ein oder andere Anekdote aus den letzten 5 Jahren bei. Weiterlesen →

Moos-Fahrrad
Foto: G. S.

Update 04.05.2019: Dieses Rad wurde offenbar schon ein paar Tage nicht mehr verwendet. Gesehen in Neuperlach Süd. Weiterlesen →

Quidde-Zentrum Februar 2016
Quidde-Zentrum – noch mit der Reklame des legendären russischen Marktes (Archivbild)

Update 29.04.2019: Quidde-Zentrum: Nach bald zehn Jahren Warten soll es nun schnell gehen – es sollen ein neues Ladenzentrum, aber auch Wohnungen kommen – in Gestalt eines achtgeschossigen Zeilenhauses und eines sechsgeschossigen Punkthauses. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung. Weiterlesen →

Logo Programmwerkstatt
Die Programmwerkstatt lädt zum Bairischen Hoagartn 2019 ein

Update 28.04.2019: Auch heuer lädt die Programmwerkstatt zu einem gemütlichen bayerischen Abend ein: am Freitag, den 24. Mai 2019, um 19:30 Uhr im Bräustüberl der Forschungsbrauerei, Unterhachinger Straße 76. Es wirken mit: Duo Knöpf und Soatn, Grasbrunner Dreigesang, Fasanerieer Raffelemusi. Sprecher ist Herbert Wildmoser. Der Eintritt ist frei, Spende erbeten. Weiterlesen →

Klinikum Neuperlach bekommt Zentrallabor
Klinikum Neuperlach bekommt Zentrallabor. Der Kran steht!

Update 27.04.2019: Unser Neuperlacher Spital erhält ein Zentrallabor. Dieses wird neben dem Hubschrauberlandeplatz errichtet. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Der Kran steht nun Der Neubau wird drei Geschosse hoch und 5.000 m2 umfassen. Das provisorische Haus D wurde bereits abgerissen, es macht dem Neubau Platz. Auch dazu gibt es Fotos. Weiterlesen →

Torre Pendente
Torre Pendente

Update 25.04.2019: Das ist gewissermaßen der „Schiefe Turm von Piesing“, der „Torre Pendente“. Weiterlesen →

Container Grundschule Strehleranger
Grundschule am Strehleranger: Aufbau der Containerstadt

Update 25.04.2019: Im Sommer geht es für die Grundschüler der Schule am Strehleranger für schlappe 4 Jahre in die Containerstadt, die gerade an der Staudingerstraße aufgebaut wird. Denn unsere Strehleranger-Schule wird abgerissen und neu gebaut. Die neue Schule wird fast 4-mal mehr Schülern Platz bieten. Weiterlesen →

Orange tanzt 03
Orange tanzt – Acryl auf Leinwand. Werk von Gabriela Popp

Update 25.04.2019: Zweimal im Jahr verändert sich im Frauentreffpunkt Neuperlach die Kulisse. Dann wird jedes Mal eine Künstlerin eingeladen, ihre Werke an den Wänden der sozialen Einrichtung im Oskar-Maria-Graf-Ring 20 zu präsentieren. So gibt es ab 18. Mai die Werke von Gabriela Popp zu sehen, eine Münchner Künstlerin, die sich in ihrer Kunst sehr vielseitig, experimentell und manchmal auch verspielt darstellt. Abstrakte Versuchsreihen stehen neben in Acryl ausgearbeiteten Tierportraits bis hin zu lässig gezeichneten Aktstudien oder comichaften Szenenbildern. Weiterlesen →

FestSpielHaus
Unser FestSpielHaus vor dem Abriss! Die Außenreklame ist bereits Geschichte!

Update 25.04.2019: Unser FestSpielHaus wird abgerissen, das Theater selbst wird immerhin im Hackschnitzelkraftwerk in Ramersdorf wiederauferstehen (neuperlach.org berichtete). Auf dem alten FestSpielHaus-Areal sollen Wohnhäuser entstehen. Die Aktivitäten hinterlassen ihre Spuren, so ist bereits die Außenreklame des FestSpielHaus verschwunden. Fotos von heute. Ich habe noch aus dem Archiv zum Vergleich ein Foto vom FestSpielHaus mit Außenreklame beigelegt sowie eine Aufnahme vom alten Hackschnitzelkraftwerk. Letzteres findet ihr in der Rosenheimer Straße 192, Ecke Wa­­gen­­eggerstraße, mit der U-Bahn fahrt ihr bis U-Bahnhof Karl-Preis-Platz. Weiterlesen →

Boardinghouse Neuperlach Süd
Boardinghouse Neuperlach Süd

Update 19.04.2019: Auf dem ehemaligen P&R-Parkplatz an der Carl-Wery-Straße kurz vor dem U-/S-Bahnhof Neuperlach Süd (neben dem Leonardo Hotel) entsteht ein 17-geschossiges Hochhaus, das als Boardinghouse fungieren wird, in dem aber auch Einzelhandelsflächen und ein Parkhaus integriert sein werden. Ein Boardinghouse, auch als „Serviced Apartment“ bezeichnet, ist ganz vereinfacht gesagt eine Mischung aus einem Appartementhaus und einem Hotel. Man könnte es auch aus „Zuhause auf Zeit“ bezeichnen. In einem Boardinghouse wird man sich in aller Regel länger als in einem … Weiterlesen →

Gewofag, Neuperlach Süd
Nordbau der Gewofag in Neuperlach Süd

Update 19.04.2019: Unser Gewofag-Bau in Neuperlach Süd. Nun ist auch die Vorderseite so weit fertiggestellt (über die Rückseite berichteten wir bereits), dass das Gerüst abgebaut werden kann. Mächtig und wie eine Wand wirkt der Bau, sodass ihn manche schon als neue Chinesische Mauer bezeichnen. Hat der Bau dieses eher nicht nett gemeinte Attribut verdient? Mehr zum Thema im Artikel („Aus 6 mach 8, das Ergebnis ist erst einmal 0! Teilweiser Baustopp an der Gewofag-Baustelle“), in dem ihr auch erfahrt, dass der Bau um ein Haar gar nicht bis zu acht Geschosse hoch geworden wäre. Weiterlesen →