Repaircafé Neuperlach: Reparieren statt wegwerfen!

Werbung

Logo RCN

Am Samstag, den 25.11.2017, ist es wieder soweit. Das Repaircafé Neuperlach tritt zu seiner ersten Reise durch den Stadtteil an. Nachdem das Repaircafé schon erfolgreich im Juni diesen Jahres im Kulturhaus Neuperlach stattgefunden hat, wird die Initiative nun im Nachbarschaftstreff Quidde-Zentrum (Quiddestraße 45) haltmachen. Das Prinzip ist eine „wandernde“ Reparaturinitiative, die regelmäßig zwischen den Einrichtungen Kulturhaus, Nachbarschaftstreff und Stadtteilbüro wechselt und somit versucht, alle Bewohner Neuperlachs auf kurzem Weg zu erreichen.

Beim Repaircafé gibt es neben Kaffee, Tee und Kuchen Experten, die ehrenamtlich zusammen mit Bewohnern ihre defekten Gebrauchsgegenstände reparieren. Von 13 bis 16 Uhr haben Bewohner des Stadtteils die Möglichkeit, tragbare Haushalts- und Multimediageräte sowie Fahrräder in den Treff zur Reparatur bringen. Ziel des Repaircafé ist es, einerseits unnötigen Abfall zu vermeiden sowie andererseits Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.