3 Gedanken zu „AWO-Senioren: Gemütliches Beisammensein“

  1. Der Sportwirt hat ab dem 01.06.2018 nun endgültig zu.
    Ob ein neuer Wirt die marode Wirtschaft übernimmt steht noch nicht fest. Die Brauerei und die Stadt München können sich nicht einigen. Der Zugang zu den Vereinen ist gewährleistet. Wahrscheinlich stirbt wieder ein altes Stück Neuperlach. Schlecht wäre es auch wenn der SVN das Gebäude übernimmt. Die wollen mit den anderen Vereinen nichts zu tun haben und alles alleine einvernehmen, ohne eine Wirtschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.