Immer gerne zu Gast: die U2

Werbung

Heute war die U2 zu Gast in Neuperlach. Domi schoss dieses Mal einen C-Wagen in der Quiddestraße. Zu beachten sind die neuen LCD-Zugzielanzeiger, welche die alten Fallblattanzeiger ablösen.

(Bild entfernt)

C-Wagen der Linie U2 in der Quiddestraße (15.11.2009).

Update

Der Grund für den Besuch ist die Ertüchtigung der Stromversorgung im Ostabschnitt der U2, wozu auch Arbeiten im Gleisbereich erforderlich sind. Die U2 kann dann jeweils nur alle 20 Minuten zwischen Innsbrucker Ring und Messestadt Ost fahren, die übrigen Züge werden über die U5 nach Neuperlach Süd abgeleitet.

Weitere Besuche der U2 in Neuperlach:

  • Montag, 16. mit Donnerstag, 19. November, jeweils ab ca. 22 Uhr
  • Sonntag, 22. November, ganztägig

Quelle

Pressemitteilung der MVG zur U2-Ableitung nach Neuperlach (Seite nicht mehr verfügbar)

4 Gedanken zu „Immer gerne zu Gast: die U2“

  1. Hmm, also die Bauarbeiteninfos stimmen aber nicht wirklich so zu 100%
    Ich bin heute gegen 23:30 ab Hauptbahnhof mit der U2 gefahren, hab extra einen Kurs der zur Messe fuhr nicht genommen, der nächste fuhr aber auch zur Messe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.