Macht auf das Tor!

Werbung

Fast schon in Vergessenheit geraten ist das umstrittene Tor, das Nicht-Bewohnern der Wohnanlage Karl-Marx-Ring 52-62 den Weg zwischen Marx-Zentrum und Karl-Marx-Ring versperrt und diesen einen Umweg abverlangt. Seit dem 1. Januar dieses Jahres muss das Tor in einer Probephase täglich zwischen 8 und 18 Uhr für jedermann geöffnet sein. Am 30. Juni ist diese Probephase abgelaufen. Seitdem hat man nichts Offizielles gehört. Beobachtungen zur Folge ist das Tor aber immer noch in der genannten Zeit geöffnet. Psst, aber nicht weitersagen! Wichtig: Per Schild dürfen Sie als Nicht-Bewohner hier nicht durchgehen, per Gerichtsurteil aber schon. Und immer das Tor schön nach dem Durchgehen gemäß Hinweisschild wieder anlehnen, damit nicht noch mehr „Durchgänger“ angezogen werden!

Eine gute Gelegenheit, heute mal die Videofunktion der Kamera auszuprobieren und den ordnungsgemäßen Durchgang des Tores zu zeigen:

(Link: YouTube)

Hinweis: Das Video ist auch als HD mit 720 Zeilen verfügbar. Dazu stehen die Bedienelemente unterhalb des Videos zur Verfügung. Am besten erst per Dreieck-Schaltfläche (ziemlich weit rechts) auf 720p gehen und dann ganz rechts auf die Schaltfläche mit den vier Pfeilen klicken, um den Vollbildmodus einzuschalten. (Oder auf den Link „YouTube“ klicken, dann steht die gewohnte Navigation zur Verfügung.) Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.