Liebe Randalierer

Werbung

Was wie der Anfang einer „Post von Wagner“ klingt, ist in Wirklichkeit eine Warnung eines Imkers. Gesehen wurde das Ganze unweit der letzten Hochhäuser im Truderinger Wald. Eine genauere Ortsangabe gibt es aus nahe liegenden Gründen nicht.

Das Los eines Imkers ist kein Honigschlecken (17.09.2010) © Thonas Irlbeck

Ein Gedanke zu „Liebe Randalierer“

  1. Obwohl Rechtschreibung und Syntax hier etwas zu leiden haben, und wahrscheinlich auch keine Bienen mit Ästen und Stöcken umgeworfen worden sind, weiß man natürlich worauf dieser Imker hinaus will, bzw. an wen sich dieser Hinweis richtet.
    Gemein und verachtenswert ist diese Tat sicherlich, jedoch frage ich mich, ob der/die Täter sich nun tatsächlich Gedanken über den Nutzen der Biene oder die sinnlose Zerstörung des Eigentums anderer machen…Ich jedenfalls würde es dem Imker von Herzen wünschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.