MVV setzt Kombinationsverbot von Fahrkarten aus

Werbung

Der MVV hat nach Protesten das neue Kombinationsverbot von bestimmten Fahrkarten (Neuperlach.org berichtete), das vom 12.12.2010 an gelten sollte, wieder ausgesetzt. Es bleibt zunächst alles beim Alten. Tageskarten dürfen also weiterhin z.B. mit Streifenkarten und Einzelfahrkarten kombiniert werden. Damit gibt es auch erst einmal keine versteckten Preiserhöhungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.