Synchronizität

Werbung

Vorhin begannen Telefon und E-Mail-Glocke absolut gleichzeitig zu schrillen, was ich so noch nie hatte. O.k., kann ja passieren. Die ankommende Mail war zum Thema Ladenschluss. O.k. Der Anrufer war ein Redakteur einer großen Tageszeitung, der was zum Thema Ladenschluss (!) wissen wollte. Unter anderem fragte er, warum ich mich für die Freigabe der Ladenöffnungszeiten in Bayern engagieren würde. Wer jetzt meint, der Anrufer hätte vielleicht auch die E-Mail geschrieben, dem sei gesagt, dass dies nicht der Fall war.

E-Mails zum Thema Ladenschluss bekomme ich übrigens etwa 3 oder 4 pro Woche, Anrufe zum Thema Ladenschluss etwa einen pro Jahr. So kann man sich leicht ausrechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit war…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.