Zeitungsbericht: US-Lehrerpensionsfonds TIAA-CREF kauft Einkaufszentrum pep

Werbung

Der US-Lehrerpensionsfonds TIAA-CREF wird das Einkaufszentrum pep kaufen, das derzeit der Deutsche Bank-Tochter RREEF gehört. Das berichtet property magazine mit Berufung auf Bloomberg. Der Kaufpreis soll bei 415 Millionen Euro (573 Millionen US-Dollar) liegen.

TIAA-CRE
Unternehmensdgebäude von TIAA-CREF in Denver, USA. Foto: stephenjjohnson / Lizenz siehe: flickr

Der Deal wurde inzwischen laut Zeitungsberichten vom 07.12.2011 bestätigt. Der Kaufpreis lag bei 408 Millionen Euro.

Ein Gedanke zu „Zeitungsbericht: US-Lehrerpensionsfonds TIAA-CREF kauft Einkaufszentrum pep“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.