Alte Erinnerungen an die Neue Heimat

Werbung

Mit ein paar Bildern soll noch einmal an das Plett-Zentrum, insbesondere an den Ostteil, in dem die Verwaltung der Neuen Heimat untergebracht war, erinnert werden. Dazu auch ein bislang noch nicht veröffentlichtes Foto von 2007, ein Jahr vor dem Abriss (vielen Dank für die Einsendung!):

Neue Heimat/Plett-Zentrum 2007
Neue Heimat/Plett-Zentrum (2007). Foto: Bruno Tamborino

Auch 2000 war die Welt schon nicht mehr in Ordnung. Die Stadtbibliothek und der Ayinger Hof waren noch geöffnet, die meisten anderen Räumlichkeiten standen allerdings schon leer. Somit geht das Sterben schon weit über zwölf Jahre, und zur Stunde steht der Westteil des Plett-Zentrum noch – aber jetzt ohne Natur, denn die Bäume wurden umgeholzt (Neuperlach.org berichtete).

Das Plett-Zentrum (06.02.2000). Foto: Thomas Irlbeck
Blick vom Plett-Zentrum auf das Bürogebäude an der Albert-Schweitzer-Straße (06.02.2000). Rechts ist ein Teil des Verwaltungsgebäudes der Neuen Heimat zu sehen. Foto: Thomas Irlbeck

Der Ostteil des Plett-Zentrum mit dem Verwaltungsgebäude der Neuen Heimat wurde 2008 abgerissen (und durch das Einkaufszentrum Life ersetzt).

Ein Gedanke zu „Alte Erinnerungen an die Neue Heimat“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.