Garantiert nicht blasenfrei zapfen! Bubble Tea im Marx-Zentrum (Update 16.07.2012)

Werbung

Chibabu Bubble Tea Marx-Zentrum
Chibabu im Marx-Zentrum (10.07.2012) © Thomas Irlbeck

Im Marx-Zentrum kommen Läden und sie gehen. Ursprünglich war es mal ein Obstgeschäft, dann konnte man viele Jahre lang im „Dragon“ asiatische Lebensmittel kaufen. Das ist nun vorbei. In Kürze öffnet am Peschelanger 13 das Chibabu, eine Bar im poppig bunten Retrodesign. Es gibt das Kultgetränk Bubble Tea (nicht zu verwechseln mit dem Nieren- und Blasentee :D) und auch Eis, genauer Frozen Yoghurt.

Neuperlach.org wünscht viel Erfolg!

Wikipedia sagt zum Bubble Tea:

Bubble Tea, auch bekannt unter dem Namen Pearl Milk Tea, ist ein Getränk auf der Basis von gesüßtem grünem oder schwarzem Tee, das mit Milch und Fruchtsirup versetzt und wie ein Milchshake zubereitet wird. Die Besonderheit dieses Getränks, das mit Trinkhalm getrunken wird, besteht in zugesetzten farbigen Kügelchen aus Tapioka oder einer anderen Speisestärke, bzw. den Popping Bobas, Kügelchen aus Alginat mit einer flüssigen Füllung, die beim Zerbeißen platzen.

Quelle: Wikipedia

Chibabu Bubble Tea Marx-Zentrum
Näher dran: Das Chibabu im Marx-Zentrum (10.07.2012) © Thomas Irlbeck
Chibabu Bubble Tea Marx-Zentrum
Lecker Bubble Tea (Symbolbild). Foto: ohallmann / Lizenz siehe: flickr

Update 16.07.2012

Seit dem 11. Juli hat nun der Laden geöffnet. Ich mache den Selbstversuch. Der Laden ist gut besucht. Kann man etwa im Marx-Zentrum einen gut gehenden Laden betreiben?

Hinter der Theke hängen Flachbildschirme, auf denen Menüs angezeigt werden. Hier bekommt man natürlich keine Menüs im ursprünglichen gastronomischen Sinne, also nichts fertig Zusammengestelltes, sondern man wählt wie bei einem Computermenü. Ich bin überfordert. Es gibt Pure Tea, Milk Tea, Flavored Tea, Yoghurt Tea, Flavored Milk. Beim Flavored Tea sind es noch mal um die 20 Geschmacksrichtungen. Jede entweder auf Basis von Black Tea oder Green Tea. Ich entscheide mich für Black Tea/Strawberry. Ich ordere an der Kasse. Ach ja, ich muss noch zwischen den Größen M und L wählen. Ich nehme M. Jetzt aber noch die Toppings, also die Perlen. Ob ich da auch Strawberry wolle? Was gibt’s denn alles? Hm, jede Menge. Meine Entscheidung fällt auf Yoghurt. Ich zahle 2,90. Mit einem Order-Bon gehe ich zur Ausgabe. Der freundliche Mitarbeiter bereitet den Bubble Tea zu. So, fertig. Strohhalm rein und los geht’s. Wie erwartet ist das Getränk sehr süß. Das erste Yoghurt-Kügelchen zerplatzt in meinem Mund. Es schmeckt nicht schlecht, aber es ist jetzt auch nichts, was ich unbedingt haben muss.

Das Chibabu hat Montag bis Samstag von 11:00 bis 20:00 geöffnet.

Bilder vom Innenleben des Chibabu gibt es auf der Facebook-Seite von Beatrix Balazs.

Ein Gedanke zu „Garantiert nicht blasenfrei zapfen! Bubble Tea im Marx-Zentrum (Update 16.07.2012)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.