Gelb vor Neid

Werbung

Telefonzelle
Bild 1 (25.09.2012) © Thomas Irlbeck
Gleis
Bild 2 (25.09.2012) © Thomas Irlbeck

Bild 1: So herrliche gelbe Telefonzellen gibt es nur noch wenige. Diese hier steht in Neuperlach. Doch wo genau? Inzwischen gelöst: Alfred-Döblin-Straße, Nähe Klinikum Neuperlach

Bild 2: Noch eine schöne Stelle in unserem Stadtteil, ein nettes Gleis. Aber wo befinden wir uns? Inzwischen gelöst: Nailastraße in einem Gewerbegebiet in Perlach

2 Gedanken zu „Gelb vor Neid“

  1. Es ist ein ehemaliges Anschlussgleis zur Universität der Bundeswehr in Unterbiberg. Es hat bis zur heutigen S-Bahnstrecke nahe des Bahnhofs Perlach geführt.
    Die Wikipedia spricht vom „Anschlussgleis Universität der Bundeswehr“:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_M%C3%BCnchen-Giesing%E2%80%93Kreuzstra%C3%9Fe

    In Google Maps ist das Gleis noch zu sehen (direkt an der Kurve, der Container ist auch erkennbar):

    https://www.google.de/maps/place/Nailastra%C3%9Fe,+81737+M%C3%BCnchen/@48.0885633,11.6333546,146m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x479ddfd53e8353bd:0xda0e5998e328df7b!8m2!3d48.0895604!4d11.6340217

    OpenStreetMap zeigt das Gleis übrigens noch in einer viel längeren Version:

    https://www.openstreetmap.org/#map=19/48.08896/11.63348

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.