Perlach: Geschichtsbrunnen renoviert

Werbung

Gechichtsbrunnen
Geschichtsbrunnen am Pfanzeltplatz. Foto: Festring Perlach

Einer Schönheitskur unterzogen wurde der Geschichtsbrunnen am „Perlacher Stachus“: Beschriftungen und Bilder erstrahlen in neuem Glanz. Der Festring Perlach, von dem die Initiative ausging, bedankt sich bei der Landeshauptstadt für diesen Beitrag zur Verschönerung unseres Stadtviertels.

Nächste Festring-Veranstaltung: 12.10.13, 13–16 Uhr – Offene Tür im Perlacher Heimatarchiv an der Sebastian-Bauer-Straße 25 (Führung 15 Uhr, Eintritt wie immer frei).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.