Heute bleibt die Küche kalt, wir gehen in den Wienerwald

Werbung

Wienerwald Michaeliburg
Wienerwald Michaeliburg (03.10.2014) © Thomas Irlbeck

Dieses herrliche Häuschen an der Kreuzung Zehntfeldstraße/Bajuwarenstraße/Corinthstraße und damit nur wenige Meter außerhalb Neuperlachs beherbergt heute eine Filiale der Restaurantkette Wienerwald. Die Michaelikapelle ist gleich schräg gegenüber (mehr über die Michaelikapelle im Artikel Die Michaelikapelle – Mystische Orte (Teil 7). Auch die Michaeliburg war gleich nebenan, sie wurde leider, obwohl sie einem ganzen Stadtteil den Namen gab, 2009 abgerissen.

Früher war in dem Wienerwald-Häuschen übrigens ein Pizzadienst untergebracht.

Im Neuperlacher Quidde-Zentrum gab es auch einmal einen Wienerwald. Wer erinnert sich?

7 Gedanken zu „Heute bleibt die Küche kalt, wir gehen in den Wienerwald“

  1. Daran kann ich mich auch noch erinnern.
    Haupteingang > geradeaus war der Straßenverkauf, rechts ging es zur Gaststätte.
    War ja nicht weit von meinem früheren Wohnort (Staudingerstr. 6x)

Schreibe einen Kommentar zu Dominik Häusler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.