Klassik für kleine und große Leute – Perlacher Familienkonzerte

Werbung

Die kleine Bauchtanzprinzessin
Flyer zum Konzert

Am Sonntag, den 21. Juni 2015, beginnt im Kulturhaus Neuperlach (Hanns-Seidel-Platz) die neue Konzertreihe „Klassik für kleine und große Leute – Perlacher Familienkonzerte“.

Die neue Reihe lädt ein zu vertonten Märchen, Sinfonie, Oper, klassischer Musik für die ganze Familie.

Die neue klassisch-musikalische Konzertreihe für Kinder, Mama, Papa, Oma, Opa – für die ganze Familie – entführt in die faszinierende, zeitlose, fantastische und grenzenlose Welt der Töne.

Kleine und große Leute ab 6 Jahren sitzen staunend mit gespitzten Ohren und lauschen der spannenden und meisterhaft gespielten Musik und den abenteuerlichen Märchen und Geschichten der Erzählerinnen und Erzähler. Note für Note und Takt für Takt erzählen von Melodien und Rhythmen, die seit vielen Jahrhunderten die Menschen begleiten und über alle Grenzen hinweg bewegen und verbinden.

Alle berichten von gefühlvollen Augenblicken, die sowohl die Künstler auf der Bühne als auch alle kleinen und großen Leute im Publikum erleben werden.

Tickets für alle Konzerte im Vorverkauf über das Kulturhaus Neuperlach (Telefon 089/63 89 18 43) für Kinder 5 Euro und für Erwachsene 8 Euro sowie an der Tageskasse für Kinder 6 Euro und für Erwachsene 9 Euro.

Musik macht neugierig! Musik ist spannend! Musik begeistert! Musik verbindet! Musik kennt keine Grenzen! Musik ist eine Weltsprache!

Die kleine Bauchtanzprinzessin – Märchenlesung mit Musik und Tanz

Los geht es am Sonntag, den 21. Juni 2015, mit der „kleinen Bauchtanzprinzessin“.

Programm

14.30 Uhr
Workshop Bauchtanz – alle können mitmachen!
Wortwahl – Salon für Buchkultur präsentiert wunderschöne Kinderbücher

15.00 Uhr
Zeit für Kaffee und Kuchen

15.30 Uhr
Die kleine Bauchtanzprinzessin – Märchenlesung mit Musik und Tanz
mit Süreyya Serpil Yener (Autorin) und Seref Dalyanoglu – Ud (orientalische Laute)

Süreyya ist eine kleine aufgeweckte Prinzessin, die Tochter des Sultans Süleyman des Prächtigen, der in Istanbul regiert. Roxelane war die Stiefmutter von Süreyya. Sie war sehr eifersüchtig und ließ eines Nachts Süreyya in ein fernes Land entführen. Schließlich wurde Süreyya von Kinderhändlern an eine Familie verkauft, wo sie hart arbeiten musste. Eines Tages hatte Süreyya ein paar neue Schuhe geschenkt bekommen und ging damit auf den Marktplatz. Dort verwandelten sich die Schuhe in Tanzschuhe und Süreyya wurde eine Bauchtanzprinzessin. Nach einer Weile erfährt der Sultan, wohin seine Tochter Süreyya entführt wurde. Der Sultan macht sich auf den Weg, Süreyya wieder nach Hause zu bringen …

Weitere Perlacher Familienkonzerte 2015

Informationen zu allen Konzerten der Perlacher Familienkonzerte stehen als PDF zum Download zur Verfügung: Perlacher Familienkonzerte

Flyer Perlacher Familienkonzerte
Flyer Perlacher Familienkonzerte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.