Altbausanierung in Neuperlach

Werbung

KMR-Altbausanierung
Grundschule am Karl-Marx-Ring vom Hans-Lohr-Weg aus gesehen (14.12.2016) © Thomas Irlbeck

Wir wissen nicht, was hier genau saniert wird, ob überhaupt saniert wird. Aber es ergibt sich ein schöner sprachlicher Kontrast. Altbausanierung in Neuperlach. Mit dem Begriff Altbau assoziiere ich immer noch vor allem Häuser, die bis in die 1950er-Jahre gebaut wurden. Aber inzwischen sind die Häuser in Neuperlach, die primär in den späten 1960er- und frühen 1970er-Jahren entstanden sind, in die Jahre gekommen. Die Grundschule am Karl-Marx-Ring, die hier zu sehen ist, war meine Schule. Hier bin ich in die 3. und 4. Klasse gegangen (1974 bis 1976).

Ein Gedanke zu „Altbausanierung in Neuperlach“

  1. Diese Schule kenne ich, weil ich doch ab und zu zum Karl-Marx-Ring komme.
    Ich war allerdings in Altperlach in der Grundschule, Bögelstraße, diese Schule wurde zwar nicht im Grundbau saniert, aber es wird gerade ein neues Schulhaus dort auf der dortigen Wiese errichtet, da es immer mehr Schüler gibt.
    „Perlach“ ist eigentlich ein Gesamtteil geworden und wer dort aufgewachsen ist, weiß, die Veränderungen und man freut sich doch, wenn schon lange bestehende Gebäude, wie z.B. Schulen, eine Erneuerung erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.