Jonglage- und Zirkus-Workshop in der Feierwerk Südpolstation (06. bis 08.08.2019)

Werbung

Jonglage- und Zirkus-Workshop
Keulen zum Jonglieren. Foto: Feierwerk Südpolstation

So ziemlich jedes Kind war schon einmal im Zirkus, die meisten davon aber bisher sicherlich nur im Publikum. Wer selbst mal zum Akrobaten werden möchte, hat in der Feierwerk Südpolstation in den Sommerferien die Gelegenheit dazu. Im dreitägigen Jonglage- und Zirkus-Workshop können Kinder zwischen 8 und 12 Jahren lernen, mit den unterschiedlichsten Gegenständen zu jonglieren und selbst zu Akrobatikkünstler*innen zu werden. Das sorgt neben jeder Menge Spaß auch noch für ein besseres Körpergefühl.

Alle Infos

„Jonglage- und Zirkus-Workshop“ für Kinder von 8 bis 12 Jahre. Teilnahmegebühr: 40 Euro

Anmeldung bitte bis 01.08. bei Dani Angersbach. Telefon: 089/637 37 87 oder
daniela.angersbach@feierwerk.de

Wann? Dienstag, 06.08.2019, bis Donnerstag, 08.08.2019, jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr

Feierwerk Südpolstation
Kinder- und Jugendfreizeitstätte
Gustav-Heinemann-Ring 19
81739 München

Jonglage- und Zirkus-Workshop
Bälle zum Jonglieren. Foto: Feierwerk Südpolstation
Jonglage- und Zirkus-Workshop
Bälle zum Jonglieren. Foto: Feierwerk Südpolstation

 

Bunte Herbstferien mit Lilalu am Gerhart-Hauptmann-Ring

Werbung

Lilalu
Letztjährige Show in Neuperlach. Foto: Mokati
Lilalu
Showfinale in der letzten Woche der Sommerferien. Foto: Achim Schmidt

Hier werden Kinder und Jugendliche zu wagemutigen Luftartisten, lässigen Tänzern oder furchtlosen Stuntmen: Lilalu, das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter, bietet in den Herbstferien (2. bis 6. November) in Neuperlach fünftägige Workshops für Drei- bis 16-Jährige an. Für Teilnehmer aus einkommensschwächeren Familien gibt es in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München ermäßigte Tickets. Das Spektrum der von Profis angeleiteten Workshops reicht von Basis-Akrobatik in Tierkostümen (für die Jüngsten) bis Luftartistik, von Ballett bis Hip-Hop, von Parkour bis Stunt-Action und von Seiltanz bis Slackline.

Lilalu
Letztjährige Show in Neuperlach. Foto: Mokati

Die Workshops finden in der Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring 15 (umgangssprachlich „Schwarze Schule“) statt; die Trainingszeiten sind täglich von 9 bis 16 Uhr. Auf Wunsch werden die Teilnehmer täglich von 7 bis 18 Uhr betreut. Alle Informationen zum Programm und zu den ermäßigten Tickets (ab 17,50 Euro/Woche) gibt es unter www.lilalu.org oder Tel. 01801/54 52 58. Reguläre Tickets sind bei München Ticket erhältlich: www.muenchenticket.de, Tel. 0 89 / 54 81 81 81. Schöne Ferien!