Erscheinung in der Kaffeetasse

Werbung

Pareidolie/Kaffeetasse
Gesicht/Kopf in meiner Kaffeetasse (26.11.2016) © Thomas Irlbeck

Auch wenn ich praktisch jedem Phänomen aufgeschlossen bin, würde ich mich nicht als jemand bezeichnen, der jetzt darauf wartet, dass ihm irgendwo auf einem Alltagsgegenstand Jesus Christus oder eine andere, dieses Mal vertraute Person erscheint.

Doch gestern fand ich dieses eigenartige Muster in meiner Kaffeetasse. Ich würde sagen, ziemlich eindeutig ein Gesicht bzw. Kopf. Ein Russe mit Pelzmütze oder ein Windsor-Wachmann. Oder was seht ihr?

Marsgesicht
Marsgesicht. Lizenz: Public Domain

Das nennt man Pareidolie. Es handelt sich um das Phänomen, in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen. Die bekannteste Pareidolie ist vermutlich das Marsgesicht (Abbildung).