Ganz oben: Großes Neuperlach ganz klein

Werbung

Luftbild Neuperlach Oliver Betz
Luftbild Neuperlach © Oliver Betz. Mit freundlicher Genehmigung von Oliver Betz. Weiterverbreitung nur mit schriftlicher Genehmigung von Oliver Betz!

Wer auf den Hauptrouten durch Neuperlach fährt, wird stellenweise den Eindruck haben, der Stadtteil wäre dicht bebaut. Die vielen Grün- und Freiflächen wird man im Normalfall erst durch Spaziergänge finden – oder wenn man im Stadtteil wohnt, versteht sich.

Schneller geht es mit dieser herrlichen Luftbildaufnahme von Oliver Betz. Diese demonstriert eindrucksvoll, wie großzügig Häuserabstände und Freiflächen in Neuperlach angelegt sind. Deutlich ist der Wohnring zu sehen – aber auch viele andere Gebäude – in Neuperlach Mitte, Nordost und Ost – sind deutlich auszumachen.

Vielen Dank an Oliver Betz, dass diese Aufnahme hier gezeigt werden darf.

Weiterverbreitung der Aufnahme nur mit schriftlicher Genehmigung von Oliver Betz!

Fotoschatzfund Neuperlach (2): Heute: Mitte der 1980er-Jahre

Werbung

Luftbild Neuperlach Nord ca. 1984
Luftbild Neuperlach Nord, ca. 1984. Aufgenommen beim Ladeanflug. Rechts ist deutlich die Heinrich-Wieland-Straße zu erkennen (führt von rechts unten ins Bild). Aus der Fotosammlung von J. W.
Ostpark ca. 1984
Blick vom Ostpark auf das Schulzentrum Nord, das Spielhaus („Maulwurfshausen“) und Neuperlach Nord, ca. 1984. Aus der Fotosammlung von J. W.

J. W. hat uns weitere hochinteressante historische Fotos aus Neuperlach zur Verfügung gestellt. Vielen, vielen Dank für den Einsatz! Auch das letzte Bild hat etwas mit Neuperlach zu tun, auch wenn der Betrachter dem Betrachter keine Hochhäuser präsentiert werden. Am 12. Juli 1984 ereignete sich eines der schlimmsten Hagelunwetter seit Jahrzehnten in Deutschland. Es traf dabei vor allem den Münchner Osten und damit auch Neuperlach. Rund 400 Verletzte waren zu beklagen, zum Glück keine Toten. Häuser und Automobile wurden zum Teil schwer beschädigt. Den VW Käfer aus dem Foto hat es erwischt, er hat deutliche Beulen abbekommen.

Friedrich-Engels-Bogen ca. 1985-1989
Friedrich-Engels-Bogen mit Blick aufs Marx-Zentrum und das AOK-Gebäude, ca. 1985-1989. Aus der Fotosammlung von J. W.
VW Käfer nach Hagelschaden 1984
VW Käfer nach Hagelschaden 1984. Aus der Fotosammlung von J. W.