St. Monika im Dämmerschlaf

Werbung

St. Monika Dämmerung
St. Monika (12.02.2018) © Thomas Irlbeck

Die Dämmerung ist schon weit fortgeschritten, doch St. Monika im Marx-Zentrum zeigt sich noch schwach für wenige Minuten, um dann in der Dunkelheit zu verschwinden.

Burghausen in einer Schneenacht

Werbung

So könnte man unser Marx-Zentrum durchaus nennen, denn es ist eine Burg, in der Hunderte Menschen „hausen“, was aber aufgrund der hohen Wohn(ungs)standards fast etwas negativ klingt.

Wie auch immer, was wir hier sehen, ist eine Wahnsinns-Aufnahme von unserer Burg. Es ist übrigens die einzige Burg weltweit mit integrierter moderner Kirche (St. Monika ist auch auf dem Bild zu sehen, wie es sich gehört). Aufnahme an Samstag entstanden. Lesereinsendung, vielen Dank!

Burg bei Nacht und Schnee
Marx-Zentrum mit St. Monika (links). Die Grundschule ist auch im Bild (20.01.2018). Foto: Lesereinsendung

Glänzendes Nachtbild

Werbung

Scheinwerferspuren in einer Sackgasse in Neuperlach. Ein Motiv, zwei Bearbeitungen! Lesereinsendung von Erdahin Rek. Vielen Dank für die im doppelten Wortsinne glänzende Einsendung!

Scheinwerferspuren
Bild 1 (11.01.2018). Foto: Erdahin Rek
Scheinwerferspuren
Bild 2 (11.01.2018). Foto: Erdahin Rek

Flug zum Mond

Werbung

Mondbild von heute Abend. Ein Glückstreffer. Keine Fotomontage. Lesereinsendung, vielen Dank für das großartige Foto!

Flug zum Mond
Flug zum Mond (07.08.2017)

Wenn man ganz genau hinschaut: Die leichte Verdunklung rechts unten ist der letzte Rest der partiellen Mondfinsternis, die an diesem Abend war.

pep-Erweiterungsbau: Kran bekommt Untertan

Werbung

pep: Kranaufbau, Nacht
Bild 1: pep – Kranaufbau (15.10.2016). Foto: J. W.
pep-Kranaufbau
Bild 2 (15.10.2016). Foto: J. W.

Das marode pep-Parkhaus Nord wurde abgerissen. Im Neubau wird man nicht nur parken können, sondern es entsteht dort auch zusätzliche Ladenfläche (Neuperlach.org berichtete). Unter anderem kommt der Textildiscounter Primark in die pep-Gemeinde.

Ein Kran werkelte schon. Aber ein Kran schafft es nicht allein, er braucht einen Untertan. Hier dürfen Panoramabilder vom Kranaufbau nicht fehlen inklusive einer herrlichen Nachtaufnahme. Als Zugabe gibt es ein  Sonnenuntergangsbild ohne pep-Anspruch, aber aus Neuperlach Nord. Fotos: J. W., vielen Dank für die Einsendung!

pep-Kranaufbau
Bild 3 (15.10.2016). Foto: J. W.
pep-Kranaufbau
Bild 4 (15.10.2016). Foto: J. W.
Sonnenuntergang
Bild 5: Sonnenuntergang (14.10.2016). Foto: J. W.
pep: Kranaufbau, Nacht
Bild 6: Fast wie an Weihnachten – Kran am pep (17.10.2016). Foto: J. W.

Bei Nacht und Nebel

Werbung

Fast wie der Nebel des Grauens! Gestern Abend gegen 21:30 sind kurzzeitig Nebelschwaden durch das Marx-Zentrum gezogen, kurz danach war es überall nebelig, und wenige Minuten später war alles wieder vorbei. Foto: Lesereinsendung, vielen Dank!

Nebel im Marx-Zentrum
Nebel im Marx-Zentrum (26.10.2015)