Festring Perlach: Führung in Schloss Blutenburg am 03.11.2018

Werbung

Schloss Blutenburg
Schloss Blutenburg. Lizenz: Public Domain

Neben der Führung durch das Schloss Blutenburg wird die im Schloss ansässige Internationale Jugendbibliothek besucht. Diese ist das weltweit größte Zentrum für internationale Jugendliteratur. Anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein im Alten Wirt von Obermenzing.

Alle Infos

Termin: Samstag, den 3. November 2018, 14 Uhr.
Kosten: 5,– Euro; Festring-Mitglieder: 3,– Euro.
Anmeldung: Tel. 089/637 33 11 (Westner).

Vorschau: Samstag, den 10. November, 13–16 Uhr,  offene Tür im Perlacher Festring-Archiv.

Der Festring Perlach im Internet: www.festring-perlach.de

Festring Perlach: Sonnenuhren in München

Werbung

Sonnenuhr Heinrich-Heine-Gymnasium
Sonnenuhr am … Foto: Dieter Birmann
Sonnenuhr Heinrich-Heine-Gymnasium
… Heinrich-Heine-Gymnasium, Neuperlach. Foto: Dieter Birmann

Vortrag mit Bildpräsentation von Dr.-Ing. Dieter Birmann, München am Donnerstag, 13. November 2014 um 19 Uhr im Pfarrsaal St. Michael Perlach, St.-Koloman-Straße 7, Eintritt frei, Spenden erbeten.

Der Vortragende führt in das Thema Sonnenuhren, das Konstruktionsprinzip, die Vielseitigkeit ihrer Gestaltung und Symbolik ein und zeigt viele Beispiele aus München, auch Ramersdorf-Perlach: „Ich habe in 30 Jahren schon über 100 Sonnenuhren erfasst!“ – Er beschreibt seine erstmaligen Untersuchungen und Funde zur Rekonstruktion der ältesten, spätgotischen Sonnenuhr Münchens am Schloss Blutenburg und berichtet über Restaurierungen an weiteren Sonnenuhren in München und Umgebung.

Sonnenkirche Leiden Christi
Sonnenuhr an der Pfarrkirche Leiden Christi, Obermenzing (in der Nähe der im Artikel erwähnten spätgotischen Sonnenuhr). Foto: Dieter Birmann