Sanierung der „Kaserne“ – Schwimmbäder in Neuperlach

Werbung

Sanierung am Friedrich-Engels-Bogen (die Wohnanlage ist auch wegen ihrer Militärfarben als „Kaserne“ bekannt). Dach, Fassade – nichts ist für die Ewigkeit und muss irgendwann generalüberholt werden.

Auf dem Dach war ursprünglich ein Freiluft-Swimmingpool. Dieser hat jedoch nicht überlebt und wurde bereits vor Menschengedenken zugeschüttet. Ebenso längst nicht mehr existent ist das Hallenbad im Marx-Zentrum, das im Unterschied zu diesem Bad öffentlich war. Heute befindet sich in den Räumen des Marx-Zentrum-Schwimmbads das Minikaufhaus Woolworth.

Sanierung Friedrich-Engels-Bogen
Bild 1: Wohnanlage am Friedrich-Engels-Bogen. Ganz rechts ist noch ein Stück vom Marx-Zentrum zu sehen (22.05.2017)
Sanierung Friedrich-Engels-Bogen
Bild 2 (22.05.2017)

Das Hallenbad in der Wohnanlage mit den Glashäusern des Architekten Ernst Barth (nicht im Bild) ist dagegen zum Glück bis heute erhalten geblieben. Es steht nur für Bewohner dieser Wohnanlage zur Verfügung. Dass das Bad noch vorhanden ist, ist keine Selbstverständlichkeit, denn der Unterhalt von Schwimmbädern ist extrem teuer. Die Versuchung ist daher groß, dass ein Bad stillgelegt wird, sollte eine umfassende Sanierung notwendig werden.

Einpacken können!

Werbung

Die Redewendung „einpacken können“ bezeichnet eigentlich etwas Negatives. Sie ist aber hier wörtlich zu nehmen: Das LAO-Schanzenhaus hat eine wunderbare Verhüllung erhalten. Mehr zum LAO hier.

LAO verhüllt
Bild 1 (01.02.2015) © Thomas Irlbeck
LAO verhüllt
Bild 2 (01.02.2015) © Thomas Irlbeck
LAO verhüllt
Bild 3 (01.02.2015) © Thomas Irlbeck
LAO verhüllt
Bild 4 (01.02.2015) © Thomas Irlbeck

Verhüllt, verpackt, verrückt – was es alles nicht nicht gibt

Werbung

Nicht so wichtig wie ein bekanntes Gebäude in einer ebenso bekannten Stadt, das von einem bekannten Verpackungskünstler eingepackt wurde, aber eben auch eingepackt (30.06.2009) © Thomas Irlbeck

Im Internet gibt es alles, und flickr spiegelt das ebenso wider. Entsprechend existiert natürlich eine Gruppe für verpackte Objekte.

Der Gruppenadministrator sprach mich auf eines meiner Fotos an, nun steuere ich noch ein paar weitere bei, etwa dieses hier.

Ein wenig mehr vom Haus (30.06.2009) © Thomas Irlbeck