Singend auf dem Kreuzfahrtschiff unterwegs zur Politkarriere

Werbung

Tobias Thalhammer ist ein Jungpolitiker aus München und sitzt für die FDP im Bayerischen Landtag. Angefangen hat er seine Karriere aber als Schlagersänger. In seinem Welthit „Knuddelschnubbel“ singt er auf einem Kreuzfahrtschiff und beklagt sich über seinen Kosenamen. Ob er auch als Politiker eine Weltkarriere hinlegt? Ein Indiz dafür gibt es: Auch Silvio Berlusconi hat als Sänger auf einem Kreuzfahrtschiff seine Karriere begonnen.

(Video nicht mehr verfügbar.)

Aufgefallen ist Tobias Thalhammer vor knapp zwei Wochen durch eine besonders emotionale und laute Rede (Seite nicht mehr verfügbar) zum Volksentscheid „Nichtraucherschutz“, in der er die Befürworter von Rauchverboten so darstellt, als würden diese nach einer staatlichen Bevormundung lechzen. Schade, dass die meisten liberalen Parteien Klientelpolitik (Gastronomie, Tabakindustrie) machen, statt sich auf Bürgerrechte zu konzentrieren. Wo bleibt das Recht auf gesunde Atemluft beim Lokalbesuch? Auch frei atmen zu können, hat was mit Freiheit zu tun. Die Freiheit des Einzelnen hört da auf, wo die Freiheit anderer beschnitten wird.