Seit 2000 berichte ich aus Neuperlach, erst auf einer selbstprogrammierten Seite auf HTML-/Perl-Basis, seit 2008 regelmäßig und intensiv mit eigener Domain neuperlach.org. Wann es genau losging, lässt ich nicht mehr genau feststellen, vermutlich im Februar 2000, als ich meine ersten Digitalkamera bekam und damit sofort einige Ecken in Neuperlach ablichtete. Der erste Leserkommentar ist aber noch archiviert, er stammt vom 31.12.2000 (Screenshot in der obigen Grafik).

Nach 23 Jahren (darunter eine dreimonatige Pause Anfang 2020) gebe ich nun die Neuperlach-Berichterstattung dauerhaft auf.

Ich komme definitiv nicht zurück!

Es hat viel Spaß gemacht – und ohne eurer Interesse wäre ich da auch nie so tief eingestiegen. Vielen Dank! Meine anderen Aktivitäten (meine mystischen Orte, meine optischen Täuschungen …) gehen weiter, es kommt vielleicht auch mal etwas ganz Neues.

Schaut einfach auf mein Portal https://thomas-irlbeck.de/

Die Website wird in Kürze ganz abschaltet.