Festring-Vorsitzender erhält Bezirksmedaille

Werbung

Manfred Westner und Josef Mederer
Manfred Westner (links) und Josef Mederer
Manfred Westner und Josef Mederer
Manfred Westner (links) und Josef Mederer

Auf Initiative von Bezirksrätin Hiltrud Broschei wurde Manfred Westner, Vorsitzender des Festring Perlach, vom Bezirkstagspräsidenten Josel Mederer die Bezirksmedaille überreicht. In einer Feierstunde im Kloster Seeon würdigte der Bezirkstagspräsident das langjährige ehrenamtliche Engagement des Wahlperlachers im Festring, beim Sportverein SVN München, in der Arbeiterwohlfahrt und bei der Programmwerkstatt im Kulturhaus Neuperlach. Außerdem wurde die Herausgabe des Programmhefts Ramersdorf-Perlach lobend erwähnt.

Baubeginn der SVN Dreifachsport- und Kletterhalle

Werbung

SVN Sporthalle
Die ersten Arbeiten vor dem Vereinsheim an der Bert-Brecht-Allee (18.04.2014). Foto: J. W.
SVN Sporthalle
Bautafel der SVN Sporthalle (18.04.2014). Foto: J. W.

Der Münchner Osten bekommt eine Dreifachsport- und Kletterhalle. Sie entsteht an der Bezirkssportanlage des SVN an der Bert-Brecht-Allee. Der Spatenstich erfolgte bereits am 12. April 2014, nun kann es so richtig losgehen. Die Fertigstellung ist für Oktober 2015 geplant.

Die Fotos zeigen den aktuellen Stand von heute. Vielen Dank an J. W. für die Einsendung!

Mehr über das Bauprojekt findet sich hier: 3-fach-Sporthalle mit Kletterhalle

Neues aus Neuperlach – kleine Nachrichten aus den großen Häusern (Folge 2)

Werbung

Update: Pflegeheim Neuperlach öffnet im September

Das Pflegeheim Neuperlach am Friedrich-Engels-Bogen 4 wird wie geplant Ende August fertiggestellt. Die ersten Bewohner ziehen am 16. September ein.

Fahrbahnsanierung auf dem Karl-Marx-Ring

Vom 03.08.2009 bis Mitte September finden auf dem Karl-Marx-Ring Fahrbahnsanierungen statt. Betroffen sind die Kreuzungsbereiche Oskar-Maria-Graf-Ring, Kafkastraße, Ständlerstraße und Hugo-Lang-Bogen. Entsprechend ist mit kurzfristigen einberaumten Einschränkungen (etwa Reduzierung von Fahrstreifen) zu rechnen. Auch die MVG-Buslinien müssen zum Teil umgeleitet werden. In Einzelfällen können einzelne Haltestellen tageweise gar nicht angefahren werden.

SVN feiert 40-Jähriges

Der SVN ist 40 geworden. Aus einem spontan gegründeten Verein, der am Anfang viel improvisieren musste (am Anfang existierte nicht mal ein Sportanlage, sodass man einen Acker provisorisch in ein Fußballfeld umwandelte), ist  inzwischen der zweitgrößte Breitensportverein Münchens geworden. Das 40-Jährige wird mit einem großen Sommerfest am 1. August ab 16.00 Uhr auf der SVN-Tennisanlage an der Staudingerstraße (Nähe Eisstadion) gefeiert: Quelle: Münchner Wochenanzeiger vom 28.07.2009